Über mich

ÜBER MICH

Bei der Bachelorübergabe mit Linda Heimann

Was mache ich sonst?


Wenn es die Zeit zulässt, bin ich gerne im kirchlichen Ehrenamt tätig. Ich fahre gerne mit meinem alten italienischen Rennrad eine Runde.

Im Sommer wird dann mit meinem Onkel Obst von unseren Obstwiesen aufgesammelt und danach gemostet, sodass es im Winter wieder reichlich Moscht gibt.

Sonst verbringe ich gerne meine Zeit mit Freunden und meiner Freundin. Mit politischen und philosophischen Fragen beschäftige ich mich sehr gerne.

Hey, ich bin


Nathanael Maier


28 Jahre alt und angehender Diakon. Geboren am 26.05.1990 in Stuttgart. Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf namens Immenhausen. Mein Studium besteht aus zwei Bachelors. Im Februar schloß ich mein Studium in Religions- und Gemeindepädagogik ab.

Der zweite Teil der Ausbildung ist das Studium der Sozialen Arbeit.

Nächstes Frühjahr werde ich meinen Bachelor in der Sozialen Arbeit abschließen. Im Anschluss werde ich als Diakon eingesegnet.


Was ist ein Diakon?

Ein Diakon ist ein Amt innerhalb der evangelische Kirche. Wir werden ausgebildet, um Menschen in Notlagen zu unterstützen und bei Problemen Ansprechpartner zu sein. Wir bringen Menschen in ihrer persönlichen und religiösen Entwicklung voran und ermöglichen Entfaltung.

Diakone arbeiten häufig in den folgenden Arbeitsfeldern: Religionsunterricht, Kinder- und Jugendarbeit oder in der Gemeindediakonie.

350 Liter Most, noch ist er süß

Mit MdB Josip Juratovic im Paul-Löbe Haus in Berlin


Das 1€-Ticket - ÖPNV


Im Herbst 2017 wagten wir uns an das 1€ Ticket ran. Der ÖPNV muss meiner Überzeugung nach preiswert sein. An meiner Hochschule begann ich die Petition. Binnen kürzester Zeit kamen mehrere tausend Unterschriften zurück. Parallel kümmerten wir uns um die Pressearbeit und die Gemeinderatsfraktion der SPD stellte die Anträge. Nach anderthalb Jahren Arbeit kam es zu dem 3€ Tagesticket und dem 6€ Gruppenticket.


Motiviert von diesem Erfolg möchte ich mich weiter für einen preiswerten ÖPNV einsetzen. 

Besonders freute mich, als wir im Wahlprogramm für die Region Stuttgart ein Jahresticket für 365€ verabschiedeten (gültig für den gesamten VVS).

Dialogveranstaltung zum Thema Bildung. Auf dem Podium v.l.: Ralf Broghammer, Rektor, Anne Deetz, Lehrerin, Nathanael Maier, 1. Bürgermeister Konrad Seigfried, David Schwarz, Schüler.


Ich und die SPD...


Kurz vor der Landtagswahl (2016) entschied ich mich Mitglied bei der SPD zu werden. Die Sozialdemokratie liegt mir sehr am Herzen, da ich denke, dass wir mit Solidarität weiter kommen als mit Ellenbogen.

Die SPD bietet mir eine Plattform, um mich für Gerechtigkeit und ein gesellschaftliches Miteinander einzusetzen. Kurze Zeit später wurde ich stellvertretender Vorsitzender im Ortsverein. Bei der Bundestagswahl half ich Macit Karaahmetoglu als Wahlkampfleiter bei der Bundestagswahl. Später absolvierte ich ein Praktikum im Bundestag bei MdB Josip Juratovic.

Bei der Pressekonferenz zur Einführung des Ludwigsburgticket

Dialogveranstaltungen

    - Attraktives Ludwigsburg


Politk sollte nur im Dialog mit den Menschen vor Ort bürgernah gestaltet werden.

Darum starteten wir letztes Jahr die Dialogveranstaltungen zu unterschiedlichen kommunalen Themen wie ÖPNV, Wohnen oder Pflege. Auf dem Podium waren Menschen aus Ludwigsburg und Umgebung. Besonders wichtig waren mir die Gäste aus den Arbeitsfeldern, zum Beispiel der Pflege oder der Personenbeförderung, die durch ihre Erfahrungen die Arbeit an der Basis kennen.

Dieses Format möchte ich gerne auch nach der Kommunalwahl fortführen.


Fragen zu meiner Person oder politischen Arbeit?



 
 
 
 

Nathanael Maier

Spitzenkandidat der SPD Ludwigsburg für den Gemeinderat

nathanael.maier.5

0154 / 5427651

Paulusweg 2,

71638 Ludwigsburg

info@nathanael-maier.de

Impressum: Nathanael Maier - Paulusweg 2 - 71638 Ludwigsburg - info@nathanael-maier.de - 0154 / 5427651